Klassik Festival Momentum Stolberg

“Clara Schumann und ihre Schwestern”

4. Edition: 22.07. - 28.07.2019

Jetzt Tickets bestellen

Über uns

Patricia Buzari
Patricia Buzari

Klassik FESTIVAL MOMENTUM wurde 2015 von Patricia Buzari ins Leben gerufen und feierte im Jahr 2016 Premiere. Seitdem findet es einmal jährlich statt. Veranstaltungsort ist das Museum Zinkhütter Hof in Stolberg Rheinland – einer Stadt mit 900jähriger Geschichte wunderbar gelegen am Dreiländereck (Deutschland-Belgien-Niederlande). Zwei der Ziele ist es die Stadt, aber auch die Region, kulturell durch eine weitere Note zu bereichern und ein deutliches Zeichen für interkulturelles Miteinander zu setzen.

2017 fand erstmalig der internationale Jugend-Wettbewerb „Young Artists go classic“ statt, der im zwei Jahresrhythmus ausgeschrieben wird. Nach bestandener YouTube Auswahl werden 10 Teilnehmer eingeladen am Wettbewerb aktiv teilzunehmen. Der Wettbewerb ist mit 5 Geldpreisen dotiert und die Jury ist ehrenamtlich tätig.

Im Rahmen von FESTIVAL MOMENTUM finden außerdem ein Kinderkonzert und ein Jugendkonzert („Young Artists in concert“) statt, um das kreative Wachstum zu fördern. Die Einnahmen des Kinderkonzertes gehen an einen guten Zweck für Kinder.

2018 kooperierte FESTIVAL MOMENTUM mit der Konzertreihe FRIDAY NIGHTS von Echopreisträger Yury Revichs (www.fnight.com).

Das Klassik Festival Momentum Stolberg ist stolzer Partner der Konzertreihe Friday Nights with Yury Revich.

Friday Nights with Yury Revich

Yury Revich
Yury Revich

FNYR wurde von Yury Revich (Musikdirektor) und Mia Papaefthimiou ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines neuen Eventformates, das ein formelles, klassisches Musikkonzert und ein informelles Konzert mit anderen Kunstrichtungen vereint: das „Concert of Arts“.

Das Konzept basiert auf einer synergetischen und dialogischen Zusammenarbeit zwischen Musik, Kunst, angewandter Kunst, Theater, Tanz und Mode mit dem Ziel, neue Perspektiven zu eröffnen, um Kunst zu hören und Musik zu sehen.

„Friday Nights with Yury Revich” ist das Hauptprojekt von MY ARTS, Verein für kulturelle Unterstützung, einer trans- disziplinären Non-Profit Organisation zur Förderung und Vernetzung jungen kreativen Potentials auf nationaler und internationaler Ebene.

Programm 2019

22. Juli
2019

19h 30

Eröffnungskonzert

mit Folkwang Kammerorchester Essen unter der Leitung von Felix Mildenberger

Solisten: Alexander Krichel, Yury Revich, Patricia Buzari
Werke von E. Grieg, C. Schumann, L. Auerbach

23. Juli
2019

11h 00 - 16h 00

“Young Artists go classic”

Jugendwettbewerb

Jury: Patricia Buzari, Yury Revich, Ingo Jander, Prof. Alexej Gorlatch, Prof. Elsbeth Moser, Prof. Klaus Heitz
+ mehr Info

17h 00 - 17h 30

“Young Artists go classic”

Preisverleihung

Preisverleihung und Präsentation.

19h 30

CD Release Konzert: "An die ferne Geliebte"

Solist: Alexander Krichel
mit after concert: Live Lounge Interview
Werke von Beethoven/ Liszt, Kreisler/ Rachmaninov, Wagner/ Liszt, R. Schumann

24. Juli
2019

11h 30

Young Artists in Concert (YAC-Projekt)

Aksel Rykkvin (Bariton), Brendan Goh (Cello), Marcin Patrzalek (Guitarre), Ivan Ruzhentsov (Klavierbegleiter)

19h 30

Historische Aufführungs-Praxis

Barockorchester Elbipolis Hamburg

Solist: Yury Revich
Werke von Vivaldi, Corelli, Scarlatti, Händel

25. Juli
2019

11h 30

Konzert

Von ewiger Liebe

Solistin: Maria Sournatcheva (Oboe), Aleksandr Shaikin (Klavier)
Werke von C. und R. Schumann, J. Brahms

19h 30

Klavier Recital

Prof. Alexej Gorlatch
Werke von Beethoven, Schumann, Auerbach, Chopin.

26. Juli
2019

11h 30

Ein Instrument stellt sich vor

mit Prof. Elsbeth Moser und drei Ihrer Meisterstudenten

19h 30

Friday Nights with Yury Revich

Clara Schumann und Ihre Schwestern

Yury Revich & Patricia Buzari
Uraufführung eines Werkes von Johanna Doderer

27. Juli
2019

11h 30

Kinderkonzert

mit der Märchenerzählerin Maria Riga

Mendelssohn: Ein Sommernachtstraum

19h 30

Trio Konzert: "Frei aber einsam" (F.A.E.)

Werke von R. Schumann, J. Brahms & Clara Schumann
Solisten: Yury Revich, Brendan Goh, Patricia Buzari

28. Juli
2019

11h 30

Brunch-Konzert: "Geliebte Clara"

Lieder mit Luis Magallanes

Lieder von R. Schumann, C. Schumann, J. Brahms

18h 00

Final-Konzert

mit Felix Klieser & Christof Keymer (Horn & Klavier)

Werke von R. und Clara Schumann, Beethoven, R. Glière, J.G. Rheinberger

Sektempfang

“Momentum: Rück- und Ausblick”

Im Anschluss an das Final-Konzert.

* Änderungen vorbehalten

Ausführende

Patricia Buzari
Patricia Buzari
Yury Revich
Yury Revich
Alexander Krichel
Alexander Krichel
Folkwang Kammerorchester Essen
Folkwang Kammerorchester Essen
Felix Mildenberger
Felix Mildenberger
Aksel Rykkvin
Aksel Rykkvin
Brendan Goh
Brendan Goh
Elbipolis
Elbipolis
Maria Sournatcheva
Maria Sournatcheva
Aleksandr Shaikin
Aleksandr Shaikin
Prof. Alexej Gorlatch
Prof. Alexej Gorlatch
Prof. Elsbeth Moser
Prof. Elsbeth Moser
Luis Magallanes
Luis Magallanes
Felix Klieser
Felix Klieser
Christof Keymer
Christof Keymer
Ivan Ruzhentsov
Ivan Ruzhentsov
Johanna Doderer
Johanna Doderer
Lera Auerbach
Lera Auerbach
Dieter Jansen
Dieter Jansen

Tickets

Eintrittspreise

pro Ausführung

  • Kategorie 1: 40,00 €
  • Kategorie 2: 35,00 €
  • Kategorie 3: 30,00 €
  • Kategorie 4: 25,00 €
  • Kategorie 5: 20,00 €
  • Kategorie 6: 15,00 €
  • Kategorie 7: 10,00 €
  • Kategorie 8: 5,00 €

Kinderkonzert

5,- €/ Kind
Jugendliche ab 18 Jahre und Erwachsene 10,- €
Familienticket: Eltern/Großeltern (2 Personen) + 2 Kinder 20,- €

Verkaufsstellen

eventim.de

Zum Ticketkauf

Zinkhütter Hof

Cockerillstraße 90
52223 Stolberg Rheinland
Abendkasse

Bücherstube Stolberg

Rathausstraße 4
52222 Stolberg Rheinland
Tel.: 02402-909084
E-Mail: post@buecherstube.de

Touristik Stolberg

Frau Wolf
Frau Baum
Tel.: 02402 9990080

Location

Museum 2

Museum für Industrie-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte für den Raum Aachen in Stolberg, Zinkhütter Hof e.V.

Cockerillstraße 90
52222 Stolberg
Sebastian Wenzler Direktor
Telefon: (02402) 90313-0
Fax: (02402) 90313-15
www.zinkhuetterhof.de

Parkplätze: Bernhard-Kuckelkorn-Platz/Ecke Schellerweg
Weitere Parkplätze: Einfahrt Cockerillstraße

Anreise und Übernachtung

Bei Anreise mit der Bahn ist der Ausstieg an folgenden Stationen möglich:

  • Stolberg Rhld. Hauptbahnhof
  • Eschweiler Hbf

Falls Sie übernachten möchten, wenden sie sich an:

Hotel Vichter Landhaus
Münsterau 140
52224 Stolberg-Vicht
Telefon: +49 (0) 24 02 / 98 91 0
E-Mail: info@vichter-landhaus.de
Webseite: www.vichter-landhaus.de

Young Artists go classic 2019

Internationaler Jugend-Wettbewerb

Über den Wettbewerb

Der Wettbewerb „Young Artists go classic“ hat die Intention in erster Linie jungen Menschen erstrebenswerte Ziele zu geben, sie zu fordern und zu fördern und zu motivieren.

Der übliche „Kräftemessen-Gedanken“ soll dabei in den Hintergrund treten zugunsten einer Fokussierung auf die Persönlichkeit des Musizierenden und seiner Aussagekraft, die es zu motivieren und zu stärken gilt.

Zugleich soll der Wettbewerb auch ein Treffforum den jungen Musikern bieten, sich vom Spiel, Gesang und Können anderer zu kreativen Taten inspirieren zu lassen, wodurch das künstlerische und menschliche Wachstum gefördert werden sollen.

Kategorien

Gruppe I
Bis 9 Jahre
Mindestens zwei vollständige Werke oder vollständige Sätze aus mindestens zwei Epochen Bis 10 Minuten
Gruppe II
10-13 Jahre
Mindestens drei vollständige Werke oder vollständige Sätze aus mindestens drei Epochen Bis 15 Minuten
Gruppe III
14-18 Jahre
Sänger: bis 22 Jahre
Mindestens drei vollständige Werke oder vollständige Sätze aus mindestens drei Epochen Bis 20 Minuten

Ablauf

Vorrunde

Anmeldeschluss: 31. Mai 2019.

YouTube Video hochladen und Link an:
info@festival-momentum.de senden.

Nach erfolgter Zusage: Teilnahmegebühr von 50,-Euro auf dann bekannt gegebenes Konto bitte bis zum 1. Juli 2019 überweisen.

Anmeldeformular hier herunterladen

Endrunde (am 23. Juli 2019)

Wettbewerb: 11-16 Uhr
Jurysitzung: 16:30-18:00
Preisverleihung und Präsentationskonzert der Preisträger: 18:00

Preise

  • 1. Preis: 1500,-Euro
  • 2. Preis: 800,-Euro
  • 3. Preis: 400,-Euro
  • 4. Preis: 250,-Euro
  • 5. Preis: 250,-Euro
Der Veranstalter des Wettbewerbs ist berechtigt, alle Veranstaltungen im Rahmen des Wettbewerbes akustisch und optisch aufzuzeichnen und zur Bekanntmachung des Wettbewerbes zu verwenden. Aufzeichnungen durch Dritte bedürfen der Zustimmung des Veranstalters.
Der Veranstalter behält sich insbesondere das Recht vor Rundfunk- und Fernsehanstalten die Übertragung, Aufzeichnung und Sendung aller Wettbewerbsveranstaltungen zu genehmigen.
Die Wettbewerbsorganisation übernimmt keine Haftung für die Instrumente und das Eigentum der Teilnehmer.
Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit allen Bedingungen des Wettbewerbes einverstanden.
Wettbewerbsteilnehmern entstehen hieraus keine Vergütungsansprüche.

Kontakt

Impressum

Intendantin:
Patricia Buzari
www.patricia-sohre-buzari.de
Kurator:
Yury Revich
Geschäftsstelle:
Julius-Leber-Weg 30a
30457 Hannover